Förderung: Millionen für Würzburgs Digitalisierung

wuerzburg landscape

Stadt und Landkreis Würzburg wollen unter dem Motto „stadt.land.smart“ die Digitalisierung für Ihre Bürger vorantreiben. Projekte erhalten eine Förderung von rund 16 Millionen Euro.

Schlaue Städte

Das Bundesinnenministerium hat die Ausschreibung „Smart Cities“ ins Leben gerufen. Hier können Städte Ihre Konzepte vorlegen, die Menschen das Leben und ihre Arbeit während der Pandemie erleichtern. Würzburg nahm Teil und hat sein Konzept unter dem Namen „stadt.land.smart“ eingereicht – mit Erfolg! Würzburg ist nun Modellregion und genießt eine Förderung von rund 16 Millionen Euro für seine Projekte.

Förderung: 16 Millionen Euro

Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll die Förderung fließen. Dabei gehen zwei Drittel an die Stadt Würzburg selbst – das entspricht ca. 11 Millionen Euro. Das dritte Drittel bekommt mit 5 Millionen Euro der Landkreis. Unter dem Motto „#Gemeinsam aus der Krise: Raum für Zukunft“ der Ausschreibung sollten Konzepte für die Städte von morgen vorgelegt werden.

Die Antwort aus Würzburg ließ nicht lange auf sich warten. So hieß es in ihrer Bewerbung: „In den Industrienationen generell – und gerade auch in Würzburg und dem Umland – ist die Vereinsamung breiter Bevölkerungsschichten ein Phänomen unserer Zeit. Die Corona-Krise hat diese Problematik weiter verschärft. Ein smartes Würzburg muss Wege finden, hier helfend gegenzusteuern“.

Schlaue Plätze

So sollen in Würzburg neue Plätze entstehen, die unabhängig von Wetter nutzbar sein sollen und mit schnellen Internetverbindungen ausgestattet sind. Diese sogenannten „Smart-Places“ können dann noch um E-Ladepunkte und interaktive Infosäulen erweitert werden.

Ein weiterer Fokus des Würzburger Konzeptes liegt auf dem Bereich Kommunikation. So sollen unter dem Motto „Meet Me“ Gemeinden, Weiterbildungsanbieter, Vereine, Seelsorger und Selbsthilfegruppen auf einer Internetplattform Videokonferenzen abhalten, die ohne Datenspeicherung auskommen. Das ganze wird durch einen anonymen Chat für die Bürgerinnen und Bürger ergänzt, der als verlässlicher Ansprechpartner in Krisenzeiten dienen soll.

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.