Virtual Champion Niedersachsen

Über die Initiative

Virtual Champion Niedersachsen Logo

Der Bereich des eSports hat in den letzten Jahren in Deutschland, gerade bei der jüngeren Bevölkerung, deutlich an Bedeutung und Interesse gewonnen. Gaming und eSport durchdringt alle Alters- und Gesellschaftsstrukturen und wird zunehmend auch von Unternehmen wahrgenommen und im betrieblichen Alltag mitgedacht. Mit dem Virtual Champion Niedersachsen hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium eine Initiative gestartet, um Niedersachsen im Bereich des eSports als Vorreiter zu positionieren.

Stefan Muhle Foto

"Games und eSports sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Bei unserem ersten Turnier haben wir das Potential des eSports gesehen. Wir wollen beim eSport ganz vorne mit dabei sein."

Stefan Muhle, Staatsekretär für Digitalisierung und Initiator der Initiative

Aktuelle Beiträge

ESport TSV Burgdorf
Niedersachsen.digital

ESport Sparte des TSV Burgdorf sucht Partner

Die Esport Sparte des TSV Burgdorf startet kraftvoll ins Jahr 2021 und sucht Unterstützung im Bereich Marketing und Social Media. Wir berichteten bereits über das ESport Team von Hannover 96, welches sich auf die Fußballsimulation FIFA beschränkt. Der TSV Burgdorf setzt hier sehr erfolgreich andere Schwerpunkte! Das Jahr 2021 beginnt gleich mit zwei Auftakt-Knallern. Die Teams aus dem Bereich Rocket League und Starcraft haben jeweils

Weiterlesen »
Esports Pad Hannover 96 Fifa
Niedersachsen.digital

eSports: Hannover 96 im Podcast der Digitalagentur

Hannover 96 hat schon vor einiger Zeit sein Engagement im Bereich eSports begonnen. Das Profiteam um den Leiter des Teams eSports, Paul Wetenkamp, hat sich intensiv auf die neue Saison vorbereitet und geht mit hohem sportlichen Ehrgeiz in die neue Spielzeit der „Virtual Bundesliga“. Auf wen Hannover als nächstes trifft, wie ein Derby im Digitalen aussieht und welche Ziele in dem Bereich verfolgt werden, erfahren

Weiterlesen »
kostenfreies e-schach training beim tsv burgdorf im november 2020
Niedersachsen.digital

E-Schach: TSV Burgdorf bietet kostenloses Training

Die E-Sport-Abteilung des TSV Burgdorf bietet im November kostenloses Training im E-Schach an. Die erste Trainingseinheit findet am 5.11.2020 statt. Eine weitere Einheit wird 14 Tage später angeboten, am 19.11.2020. Beide Trainingseinheiten werden digital und damit vollständig kontaktfrei abgehalten. Die Kommunikation während des Trainings erfolgt über das Programm Teamspeak. Kostenfreies E-Schach-Training Von Nordindien nach Burgdorf: Der Vorläufer aller Spiele aus der Schachfamilie entstand nach aktuellen

Weiterlesen »
Header des Nachberichts des SCC2 (Startup-City Cup 2)
Niedersachsen.digital

Startup-City Cup #2: Der Nachbericht

Der Startup-City Cup (SCC) ging vergangene Woche in die zweite Runde. Gewonnen hat Niedersachsens offizielles E-Football-Turnier diesmal MoAuba. Grundlage des SCC2 war das brandneue FIFA 21. Veranstalter des Turniers waren Pixelpokal und hannoverimpuls, unterstützt durch das Niedersächsische Ministerium für Digitalisierung und Hannover 96. Die Ausgangslage Der Startup-City Cup (SCC) ist Niedersachsens offizielles E-Football-Turnier und Teil der Initiative zur Förderung des E-Sports in Niedersachsen. Der erste

Weiterlesen »
SCC2 startet am 14.10.2020
Niedersachsen.digital

SCC2: Startup-City Cup geht in die nächste Runde

Der Startup-City Cup (SCC) geht in die nächste Runde. Der SCC2 findet am 14.10.2020 ab 19 Uhr statt. Mit dabei sind diesmal u.a. MoAuba, Salz0r und Eldos. Außerdem gibt es im Vorfeld wieder zwei Wildcards zu ergattern. Veranstalter des FIFA-Turniers sind Pixelpokal und hannoverimpuls, unterstützt durch das Niedersächsische Ministerium für Digitalisierung und Hannover 96. Hochklassiges FIFA 21 Turnier Es ist offiziell: Der Startup-City Cup (SCC)

Weiterlesen »
esport factory osnabrück
Niedersachsen.digital

Esport Factory: Trainingsort und Eventlocation

Esport findet immer mehr Akzeptanz in der Mitte der Gesellschaft. Vorbei sind die Zeiten, in denen Esportler als „Nerds“ diffamiert wurden. Neben dem Boom der Gamingbranche ist dies auch auf die Professionalisierung des Esports zurückzuführen. Vielerorts entstehen Einrichtungen, die sich dem Thema verschreiben. Eine davon: Die Esport Factory in Osnabrück. Mitarbeiter des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (MW) haben sich mit dem

Weiterlesen »
Eine Initiative des
MW_DE_WL_RGB