Digitaltag 2020: Kostenfrei und online die Vorzüge der Digitalisierung erleben

Digitaltag 2020

Heute findet der Digitaltag 2020 statt. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung in den virtuellen Raum verlegt. Interessierte können kostenlos jede der über 1.200 Aktionen online erleben. Der Preis für digitales Miteinander wird um 10 Uhr verliehen.

Über den Digitaltag

Der Digitaltag ist eine bundesweite Veranstaltung und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten“. Durch das Event wollen die Veranstalter digitale Teilhabe fördern, Digitalisierung erklären und erlebbar machen. Der Digitaltag 2020 ist ein Raum für kontroverse Debatten, Vorträge, Diskussionen und Streitgespräche. Digitale Technologien können ausprobiert und die Vorzüge der Digitalisierung erlebt werden.

Wegen der Corona-Pandemie wurde der Digitaltag 2020 in den virtuellen Raum verlegt. Die Veranstalter möchten hierdurch ein positives Signal setzen und darauf aufmerksam machen, dass gerade in Krisensituationen digitale Teilhabe wichtig ist.

Unter dem Hashtag #digitalmiteinander wird der Digitaltag 2020 Menschen in ganz Deutschland miteinander verbinden. Alle Aktionen sind auf digitaltag.eu thematisch geordnet. So kann sich jede Bürgerin und jeder Bürger ein individuelles Programm zusammenzustellen. Angeboten werden u.a. Webcasts, Webinare, Live-Streams, Online-Beratungen, Virtuelle Führungen, digitale Dialoge und Hackathons.

Preis für digitales Miteinander

Im Rahmen des Digitaltags wird zudem der „Preis für digitales Miteinander“ verliehen, ein Preis für herausragendes digitales Engagement. Trägerin des Preises ist die Initiative „Digital für alle„, ein Bündnis aus mehr als 20 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Bildung, Kultur, Wohlfahrt, Wirtschaft und Wissenschaft.

Die diesjährigen Gewinner sind das Projekt Dorf.Zukunft.Digital (Kategorie „Digitale Teilhabe“), der Verein tatkräftig e.V. (Kategorie „Digitales Engagement“) und die Initiative Rettungs-Ring (Sonderpreis „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“).

Verliehen wird der Preis für digitales Miteinander um 10 Uhr. Die Gewinner werden virtuell von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfangen. Interessierte können die Verleihung live über den bereitgestellten Livestream online verfolgen.

Nach der diesjährigen Premiere soll der Preis auch künftig im Rahmen des jährlich stattfindenden Digitaltags verliehen werden.

Programm

Der Digitaltag bietet ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene. In über 1.200 Aktionen zeigen Vereine, Unternehmen, Länder und Kommunen, was im virtuellen Raum alles möglich ist und laden zur digitalen Teilhabe ein.

Alle Aktionen sind den insgesamt zehn Themenbereichen zugeordnet. Die Themenbereiche des Digitaltags 2020 sind:

Das gesamte Programm des Digitaltags 2020 mit allen seinen Aktionen ist auf der offiziellen Website einsehbar.

Partner

Der Digitaltag wird von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis unterstützt. Das Bündnis besteht aus mehr als 25 Partnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, u.a. dem Deutschen Städtetag, dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) und dem Deutschen Kulturrat.

Weitere Informationen rund um den Digitaltag 2020 gibt es auf der offiziellen Website.

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.