Digitec studieren: Neue Veranstaltungsreihe zum Studiengang „Digital Technologies“

Das Center for Digital Technologies (DIGIT) hat eine neue Veranstaltungsreihe zum Studiengang „Digital Technologies“ ins Leben gerufen. Unter der Überschrift „Bei uns ist ‚Bachelor‘ keine Fernsehsendung!“ können sich Interessierte erneut kostenlos über den Bachelorstudiengang und seinen Ablauf informieren. Die erste Veranstaltung findet am 27. August von 14-15 Uhr digital statt.

Neue Veranstaltungsreihe wegen hoher Nachfrage

Wegen der hohen Nachfrage an den bisherigen Informationsveranstaltungen hat sich das DIGIT dazu entschlossen, eine neue Veranstaltungsreihe zum Studiengang „Digital Technologies“ ins Leben zu rufen. Dabei hält es an seinem erfolgreichen Konzept fest: alle Veranstaltungen finden online statt und sind komplett kostenlos. Jeder mit einer stabilen Internetverbindung und einem Laptop kann also teilnehmen und sich informieren – egal ob vom Sofa oder im Freien.

Die erste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 27.08.2020, von 14-15 Uhr statt. Um an ihr teilzunehmen, ist nur eine Einwahl in den eingerichteten virtuellen Konferenzraum (https://webconf.tu-clausthal.de/b/jul-eda-wma) erforderlich. Der Raumzugangscode wird kurz vor Beginn der Veranstaltung auf der Eventseite bekanntgegeben.

Die Veranstaltungsreihe umfasst insgesamt vier Veranstaltungen. Wie die erste Veranstaltung finden auch alle weiteren Veranstaltungen Donnerstags von 14-15 Uhr und online statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und der Veranstaltungsreihe insgesamt finden sich auch der vom DIGIT eingerichteten Eventseite.


Über den Studiengang

Der Studiengang „Digital Technologies“ ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität Clausthal (TU Clausthal) und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel (Ostfalia Hochschule). Er ging im Herbst 2019 als besonders interdisziplinäres Studienangebot an den Start. Absolventen des Studiengangs sind berechtigt, den Titel Bachelor of Science (B.Sc.) zu führen. Zudem steht ihnen der Weg zum weiterführenden Masterprogramm mit anschließender Promotion offen.

Im Mai 2020 begann die zweite Bewerbungsphase für das nun anstehende Wintersemster 2020/2021. Die Bewerbungsfrist wurde wegen der Corona-Pandemie mehrfach verlängert. Interessierte können sich nunmehr noch bis zum 15. Oktober 2020 über das Bewerbungsportal der Ostfalia Hochschule für den Studiengang bewerben.

Weitere Informationen zum Studiengang „Digital Technologies“ finden sich in unserem Beitrag Digitec studieren: Der Bachelor-Studiengang „Digital Technologies“ und unter https://www.digitecstudieren.de/.

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.