ESport Sparte des TSV Burgdorf sucht Partner

ESport TSV Burgdorf

Die Esport Sparte des TSV Burgdorf startet kraftvoll ins Jahr 2021 und sucht Unterstützung im Bereich Marketing und Social Media.

Wir berichteten bereits über das ESport Team von Hannover 96, welches sich auf die Fußballsimulation FIFA beschränkt. Der TSV Burgdorf setzt hier sehr erfolgreich andere Schwerpunkte! Das Jahr 2021 beginnt gleich mit zwei Auftakt-Knallern. Die Teams aus dem Bereich Rocket League und Starcraft haben jeweils das Finale des ESBD Vereinspokals erreicht und spielen nun um die deutsche Meisterschaft im Breitensport.

Um diesen Pokalwettbewerb sowie andere Spiele und Turniere bekannter zu machen, soll die Social-Media / Marketing Abteilung verstärkt werden.

Gesucht werden Caster, Streamer und YouTuber, die Vereins- und Ligaspiele begleiten und präsentieren möchten. Außerdem Redakteure bzw. motivierte Schreiber, welche die Social-Media-Kanäle regelmäßig mit neuen Infos rund um den ESport versorgen möchten.

„Der ESport hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und erfreut sich größter Popularität. Unsere Teams sind mit Begeisterung und Motivation dabei – und das soll natürlich auch gesehen werden. Daher freuen wir uns über jede*n, die/der in unserer Öffentlichkeitsarbeit mitwirken möchte“, so Florian Meindl, Mitgliederbetreuer von SSF.

Wer Interesse an Marketing- bzw. Social Media Arbeit hat, kann sich gern bei der TSV Burgdorf ESport Abteilung via Email melden: info@sabsecforce.de

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.