Know-how: Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover im September 2020

Mit uns digital! veranstaltungen September 2020

Die Expert*innen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover „Mit uns digital!“ stehen den Unternehmen in Niedersachsen auch weiterhin zur Seite. Ein Überblick über die kostenlosen Schulungen, Seminare und Beratungsangebote im September 2020.

Digitaler Thementag am 15.09.2020

Am 15.09.2020, 10.45 – 17.00 Uhr, findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Technik.Ethik.Digitalisierung. unser digitaler Thementag statt. Unter der Überschrift „Ethik in digitalen Prozessen – Störfaktor oder Innovationsmotor?“ stehen Ihnen unsere Expert*innen im Anschluss an informative Vorträge in Einzelgesprächen für alle Fragen rund um die Themen Recht, KI und Ethik zur Verfügung.

In den am Vormittag stattfindenden Vorträgen wird es um die Auseinandersetzung mit ethischen und rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz gehen. Folgende Fragen werden dabei diskutiert und anhand verschiedener praxisnaher Beispiele veranschaulicht:

  • Inwieweit darf KI Entscheidungen treffen oder bei diesen unterstützen?
  • Wo sind technische, ethische oder rechtliche Grenzen?
  • Wie kann Ethik Innovationen befördern?

Anschließend bieten wir kostenfreie 45-minütige Einzelgespräche rund um die Themen Recht, KI und Ethik an. Wir ermitteln Ihre spezifischen Bedarfe und besprechen mit Ihnen mögliche Lösungsansätze.

Der Thementag richtet sich an Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen und interessierte Mitarbeitende. Nach Ihrer Anmeldung für unseren Thementag erhalten Sie alle Informationen sowie Terminvorschläge für Ihre Einzelgespräche.


Digitale Expertensprechtage

Mensch-Roboter-Kollaboration in der Montage

15. September 2020, 13:00 – 17:00 Uhr

Eine manuelle Montage ist hochflexibel. Sie fordert die Mitarbeitenden jedoch durch viele monotone Handgriffe. Darüber hinaus ist das Know-how von Fachkräften erforderlich, die in vielen Unternehmen fehlen oder einen wesentlichen Kostenfaktor darstellen. Demgegenüber ermöglichen robotergestützte Montageanlagen zwar die kostengünstige Produktion hoher Stückzahlen, sind jedoch weniger flexibel und teuer in der Anschaffung.

Mensch-Roboter-Kollaborationen sind flexibel und kostengünstig. Sie kombinieren die Vorteile der manuellen und der robotergestützten Montage in einem Prozess. Informieren Sie sich über die Einsatzmöglichkeiten kollaborationsfähiger Roboter und diskutieren Sie den potenziellen Nutzen für Ihr Unternehmen.

Digitale Produktionssysteme – Der Weg zur digitalen Fabrik

24. September 2020, 13:00 – 17:00 Uhr

Das Käuferverhalten verändert sich stetig und die Kundenanforderungen werden komplexer. Die zunehmende Varianz von Produkten, die immer kürzere Lieferzeiten und hohe Anforderungen an die Termintreue stellen Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Um als Unternehmen wettbewerbsfähig am Markt bestehen zu können, sind immer effizientere Produktionssysteme gefragt.

Lassen Sie sich dabei unterstützen, Ihren Fabrikbetrieb vor dem Hintergrund dieser Anforderungen effizient zu gestalten. Nutzen Sie die Potenziale der Digitalisierung für Ihre Arbeitssysteme, für die Produktionsplanung und für die operative Auftragsabwicklung. Nutzen die Digitalisierung für eine logistikorientierte Strukturierung der Lieferketten und für die Planung Ihrer Fabrik.


Schulungen und Fortbildungen

Mehr als nur Technik – Anforderungen der Digitalisierung an Arbeit und Organisation

11. September 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Digitalisierung ist mehr als nur Technik! Die erfolgreiche Umsetzung bedarf der Unterstützung von den Mitarbeitenden und der Anpassung von Prozessen und Strukturen im Unternehmen. In dieser Schulung setzen Sie sich mit Herausforderungen und Perspektiven bei der Einführung neuer Systeme auseinander. Anhand von Fallbeispielen erarbeiten Sie gemeinsam mögliche Gestaltungsoptionen für betriebliche Fragen, wie z.B. die Qualifizierung und Motivation der Beschäftigten.

Dr. Martin Kuhlmann
+49 551 5220525
[email protected]

Den Überblick behalten – Controlling in der digitalen Produktion

16./17. September 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Nutzen Sie die Digitalisierung, um Ihre Logistikprozesse und Kennzahlen permanent im Blick zu behalten und eine präzise Rückmeldung über die derzeitigen Aufträge sicherzustellen! In dieser Schulung werden Sie Teil einer Lernfabrik. Sie erleben, welche Daten und logistischen Modelle genutzt werden können, um die Produktion transparent zu analysieren. Sie interpretieren reale Rückmeldedaten und diskutieren in der Gruppe über Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem eigenen Unternehmen.

Alexander Mütze
+49 511 76218183
[email protected]

Führen im digitalen Zeitalter

23. September 2020, 13:00 – 17:00 Uhr

In dieser Schulung setzen sich die Teilnehmenden mit einer veränderten Führungsrolle im digitalen Zeitalter auseinander. Es werden innovative Führungskonzepte sowie der Umgang mit verschiedenen Teams im Unternehmen diskutiert und Handlungsempfehlungen definiert, wie die Rolle des „digital Leaders“ bestmöglich ausgefüllt werden kann.

Delia Schröder
+49 631 2058313
[email protected]

Daten beherrschen lernen – Potenziale von Big Data und Data Mining

24. September 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wer seine Produktion langfristig optimieren möchte, kommt an der strategischen Nutzung seiner Daten nicht vorbei. Doch wenn die Datenmengen immer größer werden, braucht es mächtige Verfahren für deren Auswertung. In dieser Schulung setzen Sie sich mit Analyseverfahren des Data Mining auseinander und leiten Potenziale zur Optimierung von Produktionsprozessen ab. Sie führen eine mehrstufige Datenanalyse mit einem Beispieldatensatz durch und interpretieren die Ergebnisse.

Maren Müller
+49 511 27976443
[email protected]

Intelligenter Materialtransport mit Fahrerlosen Transportsystemen (FTS)

30. September 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die Überholspur der Intralogistik! Fahrerlose Transportsysteme (FTS) machen Ihre Produktion effizienter, indem sie Bauteile vom Lager in die Montage bringen oder halbfertige Produkte von einer Station zur nächsten transportieren. Diese Schulung vermittelt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und Forschung zu FTS. Zudem erhalten Sie Werkzeuge und Methoden, um die Einsatzmöglichkeiten von FTS in Ihrem Unternehmen zu beurteilen, zu planen und umzusetzen.

Andreas Seel
+49 511 27976234
[email protected]

Nachhaltigkeit in Unternehmen – Wie kann Digitalisierung bei der Umsetzung helfen?

30. September 2020, 10:00 – 13:00 Uhr

In diesem dreistündigen Workshop geht es um die Frage, wie Nachhaltigkeit im Unternehmen gestaltet werden kann. Sie lernen ökonomische und strategische Vorteile kennen, diskutieren konkrete praxisnahe Fallbeispiele und entwickeln individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Janpeter Beckmann
+49 202 4595824
[email protected]


Unsere mobile Fabrik ist wieder unterwegs

Derzeit sind wir mit unserer mobilen Fabrik in verschiedenen Bundesländern unterwegs und fahren 18 Stationen bei IHK, Handwerkskammern und Wirtschaftsförderern an. Die mobile Fabrik veranschaulicht den Nutzen der Digitalisierung und von Vernetzung. Sie zeigt intelligente Lösungen von der Kommissionierung über die Fertigung und Montage bis zur Qualitätskontrolle anhand der Fertigung eines Stiftes in Losgröße 1. Die Besucher werden im Bus zum Produzenten. 15 unterschiedliche digitale Technologien unterstützen sie bei der Fertigung.

Gerne besuchen wir auch Sie. Wir machen Digitalisierung und Anwendungen hautnah erlebbar. Für Anfragen steht Ihnen Christoph Digwa (+49 156 78554169, [email protected]) zur Verfügung.

Share on facebook
Share on twitter
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover „Mit uns digital!“ macht mittelständische Unternehmen fit für die digitale Zukunft. Dank öffentlicher Förderung sind unsere Angebote für Sie kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.