TECHTIDE Regionalkonferenz am 05.11.2020

techtide regionalkonferenz am 5. november 2020 zum thema Innovation, Technology & Care

Am 5. November 2020 findet ab 10 Uhr eine TECHTIDE Regionalkonferenz statt. Unter der Überschrift „Innovation, Technology & Care – Digitale Technologien in der Gesundheitsversorgung heute und übermorgen“ diskutieren Experten u.a. die unterschiedlichen Aspekte der Televersorgung. Veranstalter des Online-Events sind die Oldenburgische IHK und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Die Gesundheitsversorgung von morgen

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der wachsenden Zahl älterer Menschen ist die Sicherstellung der Pflege eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft. Während die Zahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland in den kommenden Jahren weiter ansteigen wird, ist für das Jahr 2050 nach aktuellen Schätzungen eine Fachkräftelücke von 450.000 professionellen Pflegekräften zu erwarten. Ohne technische Innovationen im Bereich der Telepflege bzw. Televersorgung wird der ohnehin bereits vorherrschende Pflegenotstand dramatische Ausmaße annehmen.

Um diesen Herausforderungen frühzeitig zu begegnen, müssen sowohl die informelle als auch professionelle Pflege als bislang wenig technisierte Bereiche beginnen, die Automatisierungs- und Digitalisierungspotenziale möglichst effizient und effektiv für sich zu nutzen. Vor diesem Hintergrund wird Pflege im Jahr 2050 kaum wiederzuerkennen sein.

Niedersachsen kann durch sein unternehmerisches und wissenschaftliches Know-how bei der Digitalisierung der Pflege eine Vorreiterrolle einnehmen. Daher möchten die Oldenburgische IHK und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung das Thema mit Hilfe von Experten in dieser TECHTIDE Regionalkonferenz vertiefen. Diskutiert werden u.a. folgende Fragen:

  • Wie kann Televersorgung helfen, eine verlässliche medizinische und fachpflegerische Versorgung auch zukünftig flächendeckend zu gewährleisten?
  • Welchen Beitrag kann die Teleassistenz leisten, um mehr Freiraum für menschliche Zuwendung zu schaffen und die Gesundheit der Pflegenden zu erhalten?
  • Wie gestaltet sich die praktische Umsetzung von Telepflege und welcher Mehrwert, aber auch welche Herausforderungen ergeben sich hieraus?

Auch der Staatssekretär für Digitalisierung Stefan Muhle hat seine Teilnahme zu dieser Digitalkonferenz angekündigt.


Anmeldung

Für die Teilnahme an der TECHTIDE Regionalkonferenz ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zu der Konferenz finden Sie auf der offiziellen Eventseite.

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.