E-Sports: Vize-WM Titel für die Playing Ducks

E-Sports Playing Ducks

Gerne berichten wir über die Erfolge niedersächsischer E-Sport Teams. Der Playing Ducks e.V. ist ein deutschsprachiger Verein mit Standort in Peine (Niedersachsen). Der Verein beherbergt zwei weitere E-Sports Profi-Teams, welche national- und international besonders im Spiel Warcraft III erfolgreich agieren. Die Playing Ducks haben bereits viele deutsche und internationale Turniere und Titel gewonnen und betreiben ein eigenes Teamhaus (Gaminghaus) und WebTV-Studio am Standort Peine.

Der Peiner-Verein mischt seit November 2020 wieder aktiv in der internationalen Warcraft3 Szene mit und spielt die Ranghöchsten Teamligen in diesem Spiel.
In der Mannschaft spielen unter anderen zwei deutsche Nationalspieler und vier Akteure sind in der deutschen Meisterschaft aktiv und zocken um ein Gesamtpreisgeld von 16000 Euro.

Am letzten Wochenende gewann der Peiner Verein die Vize-Weltmeisterschaft im Finale der internationalen „W3IL League“. Man unterlag zwar im Finale gegen das Europaische Team UMAD, konnte aber trotzdem in digitaler Form, den Vize-Titel feiern.
Im Viertelfinale gewannen die Ducks gegen das Australische Team „Zero Effort“, danach folgte der Sieg gegen die Ausnahmespieler aus Schweden mit Teamnamen „Team SWE“ und zog als Underdog in das Finale ein.

Vor mehreren tausend Zuschauern verloren die Peiner zwar das Finale, waren aber am Ende Stolz auf dieses Ergebnis.

Warcraft III im E-Sports

Warcraft III ist ein Echtzeit-Strategiespiel des US-amerikanischen Spielentwicklers Blizzard und erschien erstmalig im Jahr 2002. Die neue Version mit Namen Warcraft 3: Reforged kam im Jahr 2020 und holt die Weltstars von damals, wieder vor den Computer.

Share on facebook
Share on twitter
Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.