Low Code Summit 2022

Am 5.9.22 findet in den Design Offices Hannover das Low Code Summit 2022 statt. Hier erfahren Interessierte was die Low-Code Technologie für ihr Unternehmen leisten kann.

Liebe Leserinnen und Leser von Niedersachsen.digital,

Sie haben eine Vision davon, wie es um Ihr Unternehmen, Ihre Abteilung oder Ihr Projekt stehen könnte, wenn Sie es mit der notwendigen Software digitalisieren würden? Gleichzeitig fehlt es Ihnen aber an den dafür notwendigen Fähigkeiten, dem notwendigen Personal, Kleingeld oder der notwendigen Zeit, um Ihre Vision zu verwirklichen?

Am 5.9.2022 widmen wir uns auf dem Low-Code Summit 2022 einen ganzen Vormittag der Frage, inwieweit sich IT-Entscheiderinnen und -Entscheider mit Low-Code Technologien realen Herausforderungen in der Softwareentwicklung stellen können. Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Jetzt für den #LowCodeSummit22 anmelden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von digitalagentur-niedersachsen.de zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Sie

Stefan Muhle (Staatssekretär des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung) wird die Veranstaltung eröffnen und begründen, warum er Low-Code in Niedersachsen vorantreibt.

In einem anschließend Impulsvortrag erhalten Sie einen Einblick, wie viel Low-Code tatsächlich leisten kann, wenn es um komplexe Prozesse geht.

Wie schnell und unkompliziert kann Digitalisierung wirklich sein? Halten Low-Code Plattformen ihr Versprechen und sorgen tatsächlich für Entlastung in Unternehmen? Diesen Fragen stellen sich Karsten Noack (Geschäftsführer der Scopeland Technology GmbH), Benedikt Hüppe (stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.) und Dr. Alexander Georgiadis (stellvertretender Leiter der Stabstelle für Digitalisierung des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums) in einer Podiumsdiskussion.

Nach einer kurzen Pause diskutieren Peter Leppelt (Speaker und freiberufl. Digitalisierungsberater) und Thorsten Stockmann (Account Executive Public Sector DACH Mendix Technology GmbH) in einem Streitgespräch die Vor- und Nachteile der Technologie.

Bevor wir die Veranstaltung mit kühlen Getränken und einem üppigen Buffet ausklingen lassen, freuen wir uns auf ein Live Coding im „Let’s Low-Code“-Style mit Dirk Battermann (Head of Sales smapOne AG).

Folgen Sie dem Hashtag #LowCodeSummit22 und lernen Sie auf Twitter und LinkedIn schon vorab die Speaker kennen.


LOW CODE SUMMIT 2022: EINE VERANSTALTUNG VON:

Niedersachsen.digital

Niedersachsen.digital

Wir sind die Plattform der digitalen Vorreiter Niedersachsens. Wir vernetzen die digitalen Köpfe unseres Landes und teilen deren Wissen. Wir stellen Best-Practice-Lösungen aus Niedersachsen vor und diskutieren aktuelle Trends. Alles für ein Ziel: Mehr Niedersachsen nachhaltig zu digitalen Vorreitern zu machen. Im Beruf und privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.