Neue Staffel des ZDIN Podcasts „Wissen schafft Innovation“

In der neuen Staffel des Podcasts „Wissen schafft Innovation“ gibt das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) weitere Einblicke in die Forschung der Zukunftslabore. Moderatorin Katharina Guleikoff hat interessante Gesprächspartner aus den Bereichen Gesellschaft & Arbeit, Gesundheit sowie Produktion zu Gast. Außerdem berichten zwei Mitglieder aus dem Direktorium über die Angebote des ZDIN für Bürger*innen und Praxispartner.

Am 20.05.2022 startet die neue Staffel des Podcasts „Wissen schafft Innovation“. Darin gibt das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) weitere Einblicke in die Forschung der Zukunftslabore. Bis zum bundesweiten Digitaltag am 24.06.2022 erscheint jeden Freitag auf der Website des ZDIN eine neue Folge. Zu Gast bei Moderatorin Katharina Guleikoff sind Wissenschaftler der Zukunftslabore Gesellschaft & Arbeit, Gesundheit sowie Produktion. Der ehemalige und der neue Direktoriumssprecher berichten darüber hinaus in einer gesonderten Folge über die Angebote des ZDIN für Bürger*innen und Praxispartner.

Die Podcast-Folgen dauern max. 45 Minuten – optimal für die Mittagspause oder einen Spaziergang nach dem Feierabend. Zuhörer*innen dürfen sich auf spannende Themen und Persönlichkeiten freuen:

10.06.2022: Lernendes Gesundheitswesen – Das Potenzial medizinischer Daten. mit Prof. Dr.-Ing. Oliver J. Bott (Hochschule Hannover)
17.06.2022: Erfolgsfaktoren der Digitalisierung – Angebote des ZDIN. mit Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff und Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel (beide vom OFFIS – Institut für Informatik sowie von der Carl von Ossietzky Universität)

Sie haben Interesse, noch mehr Folgen von „Wissen schafft Innovation“ zu hören? Sehr gerne:
In der ersten Staffel geben wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des ZDIN Einblicke in ihre Digitalisierungsforschung. Sie zeigen sich aber auch von ihrer ganz persönlichen Seite und verraten, was sie sich von der Digitalisierung wünschen.

In der zweiten Staffel beleuchten Gesprächspartner*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft kritische Fragen zur Digitalisierung aus den Blickwinkeln der Forschung und der Praxis. In diesem Zusammenhang gehen sie auch darauf ein, wie ein erfolgreicher Wissenstransfer zwischen diesen beiden Bereichen gelingen kann, um die Digitalisierung Niedersachsens praxisorientiert zu gestalten.

Die Folgen sind, außerdem bei Amazon Music/Audible, Deezer, Fyyd, PlayerFm, Spotify, TuneIn und YouTube abrufbar.

Share on facebook
Share on twitter
ZDIN

ZDIN

Das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) bündelt Forschung und Entwicklung in den Zukunftslaboren Digitalisierung. So entstehen Partnerschaften und Projekte in den Bereichen Agrar, Energie, Gesellschaft & Arbeit, Gesundheit, Mobilität und Produktion. Ziele des ZDIN sind Stärkung der niedersächsischen Forschungskompetenzen, Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis fördern und den Dialog mit der Gesellschaft begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.